das alter bückt sich und
verneigt sich vor sich selbst


ein blick, ein nicken
abgeglitten, angesogen
von der erde
suchend, ausschau haltend
schauen wir nach mehr

noch im fluss
krümmt sich der rücken
eingerollt, gehorchend klein
zweifeln wir am gestern

stampfen füße, stoßen ab
schmeißen rückrad hoch und nieder
bäumen auf
einer jungen weide gleich

hoffnung auf 'nen roten faden
wurd' betrogen, wurd' verraten
blicken runter runter
nicht hinaus
finden reste an erfolgen
heben auf und sammeln sie
muster sollen sie ergeben
und so werden wir sie kleben
nicht erkennbar, also falsch
sagen manche

ein blick, ein nicken
abgeglitten, angesogen
von der erde
suchend, ausschau haltend
schauen wir am ende auf
ein brauchbares
bittesehr